16. Olbernhauer Radtour am 16.08.2009

Sonntag, 16. August 2009: Es ist mal wieder Zeit - Zeit für die 16. Ausgabe der Olbernhauer Radtour. Auch in diesem Jahr bevorzugten wir die Familienstrecke und sind voll auf unsere Kosten gekommen: Ein Wetter, das besser nicht sein konnte, eine wunderbar ausgesuchte Strecke und eine in allen Punkten an Perfektion grenzende Vorbereitung des Organisationsteams um Gerd Hauptlorenz. Wir sagen Danke und bis 2010!

Start Gessingplatz - August-Bebel-Straße - Niederneuschönberg - Kleinneuschönberg - Hallbach - Huthaer Straße - Wegweisern Richtung Pfaffroda folgen - am Kriegerdenkmal rechts Kalkweg - Dorfstraße - Pfaffroda - Bierwiesenteich (Große Rast) - hinter dem Schloss zur alten Dorfstraße - in Dittmannsdorf links auf B171 - Ullersdorf - rechts Plattenstraße - Heidersdorf (steile Abfahrt) - nach dem Landhandel rechts - geradeaus Eisenzeche - links nach Niederseiffenbach - Oberneuschönberg - Preißlerberg - Ziel Olbernhau Gessingplatz

Das Höhenprofil der Familientour

 

Die Schnappschüsse der Tour:

 

Sammeln in Olbernhau

Gessingplatz Olbernhau

Gessingplatz Olbernhau Steffen und Max
... deswegen FAMILIENtour

Im Startbereich

Jetzt gehts los! 750 Radler fluten durch Olbernhau...
In Kleinneuschönberg

Klick: Die Familienstrecke aus Google-Earth     (C) Google

Weiter in Richtung Hallbach
Blick zurück auf Olbernhau Zwischen Hallbach und Hutha
... es zieht sich! Jeder Flecken Schatten hilft! Das langgezogene Radler-Feld
Das sind ja schöne Aussichten! Kriegerdenkmal am Kalkweg ... schön! Große Rast in Paffroda

... ich glaub, es geht schon wieder los!

Klick für große Darstellung

Große Rast

Max braucht Wasser

In Dittmansdorf

Das geht wunderbar!

Technisches Wunderwerk an der Strecke Verdammt steil: Der Plattenweg Richtung Heidersdorf Fernsicht
Blick nach Sayda Niederseiffenbach ... schnauf! Landeanflug auf Olbernhau über den Preisslerberg
  Geschafft! Das Eis wäre verdient. Wieder auf dem Gessingplatz in Olbernhau